LFE Spring Summit, Registrieren sie sich jetzt

2021 ist der Beginn eines wichtigen Jahrzehnts der Energiewende. Mit LF Energy können sie am 14.April 2021 an dieser wegweisenden Konferenz teilnehmen, bei dem die gemeinsame Entwicklung und gemeinsame Innovation zur Beschleunigung der Energiewende durch Open Source und softwaredefinierte Infrastruktur vorgestellt wird.

Um mehr zu erfahren oder sich anzumelden, klicken Sie hier.

 

Offener Aufruf zum Engagement in der ICT Standardisierung

Die Initiative StandICT.eu 2023 hat kürzlich einen 2. Aufruf zur Mitarbeit an der ICT Standardisierung veröffentlicht. Dies könnte eine interessante Finanzierungsmöglichkeit für Ihre Mitglieder sein!

Das Projekt startet eine Serie von 10 Open Calls, die sich über einen Zeitraum von 3 Jahren erstrecken und 3 Millionen Euro durch einen Kaskadenförderungsprozess bereitstellen. Damit kann die Teilnahme von über 400 europäischen Standardisierungsspezialisten für ihre Beiträge in den wichtigsten internationalen und globalen SDOs und Standardisierungskonsortien unterstützt werden.

Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.

FIWARE Energy DAY – Edition 2

In den letzten Jahren hat die FIWARE Foundation lokale Energiegemeinschaften, Energieversorger und Energiedienstleister bei der Verfolgung von Innovationen unterstützt. Mit der zweiten Ausgabe des FIWARE Energy DAY möchte sie neue Errungenschaften und Möglichkeiten präsentieren. Weltbekannte Redner und Experten zeigen anhand einer Reihe von spannenden Fallstudien, wie einfach lokale Energiegemeinschaften neue, innovative Dienste entwickeln und in das Netz integrieren können.

Hier können Sie Sich registrieren.

FIWARE Context Broker: The engine for future energy systems

Gianluca Dianese hat einen sehr aufschlussreichen Artikel darüber veröffentlicht, wie die generischen FIWARE-Enabler die Entwicklung einer „Micro grid Services“-Lösung beschleunigt haben. Das Projekt hat viele Vorteile gebracht, wie z. B. die Bewertung der tatsächlichen Auswirkungen von „System of Systems“-Ansätzen, die auf lokale Energiegemeinschaften und Marktplätze angewendet werden.

Wir empfehlen Ihnen sehr, hier mehr zu lesen.

Die Präsentation des Programm der Linux Foundation für Energy erklärt

Am 10. Dezember haben uns Prof. Antonello Monti, Markus Mirz und Sven Leiss eine interessante Einführung in die deutsche Open-Source-Gemeinschaft über das Programm des Linux Foundation for Energy gegeben.

Die Präsentation und die Videoaufzeichnung dieses Webinars sind jetzt verfügbar.

Zum Herunterladen der Präsentation klicken Sie hier.

Um die Aufzeichnung der Veranstaltung anzusehen, klicken Sie hier.